Unsere nächste Neuverpflichtung – diesmal „off the court“

Wir basteln eifrig am neuen Kader für die nächste Saison – aber auch abseits des Spielfelds gibt´s viel zu tun. Und deshalb stellen wir euch heute eine Neuverpflichtung „off the court“ vor:

Frank Zacharias wird ab 1. September als Pressesprecher die Kommunikation der Feuervögel übernehmen.

Der 43-Jährige – selbst immer noch aktiver Basketballer und Coach- wird sowohl für die Berichterstattung rund ums Team als auch für Akkreditierungen und die Betreuung der Presse bei den Heimspielen verantwortlich zeichnen, zudem die Hallenzeitung „Crunchtime“ betreuen und für die verschiedenen Medien-Kanäle von Phoenix aktiv sein.

Frank Zacharias, der auch Vorsitzender der Baskets Lüdenscheid ist, kennt als Tageszeitungs-Redakteur seit mehr als 20 Jahren die andere Seite des Schreibtischs und freut sich  auf seine Aufgaben bei den Feuervögeln: „Ich stand schon vor 30 Jahren bei den Spielen von Brandt Hagen auf dem Heuboden und habe als Ur-Breckerfelder von Natur aus die Erst- und Zweitligazeiten verfolgt. Jetzt meinen Beruf mit der Leidenschaft für den Basketball bei einem Profi-Club kombinieren zu können, ist einfach toll.“

Geschäftsführer Patrick Seidel: „Mit Frank Zacharias konnten wir einen ausgebildeten Journalisten und leidenschaftlichen Basketballer für uns gewinnen, der seit mehr als zwei Jahrzehnten einen engen Bezug zu Phoenix und dem Basketball in der Region hat. Damit haben wir die perfekte Lösung in der Neubesetzung der Pressestelle für die kommende Saison gefunden. Wir freuen uns sehr auf die kommende Zusammenarbeit.“

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie wird die bisherige hauptamtliche Stelle des
PR- und Eventmanagers vorerst nicht in Vollzeit besetzt.

BLEIB AM BALL

Melde Dich zum kostenlosen Newsletter Service an!