Phoenix Youngsters beenden Hauptrunde mit Sieg im Derby

Phoenix Hagen Youngsters - Metropol Youngstars 108:76 (48:37).

Im letzten Spiel der Hauptrunde erwiesen sich die Gäste bis zur Halbzeit als unbequeme starke Gegner. Bis zur 6. Minute konnte sich Phoenix leicht absetzen, ehe Metropol bis zum Viertelende wieder auf einen Zähler verkürzen konnte. Zu Beginn des zweiten Viertels war es insbesondere David Pavljak, der Phoenix durch seine Intensität in Führung brachte, ein 9:0 Lauf bis zur 14. Minute brachte die erste deutlichere Führung für die Phoenix-Jungs. Mit 48:37 ging es in die Halbzeit.

Nach der Pause zog das Team das Tempo noch weiter an, aggressive Verteidigung und gutes Fastbreakspiel sorgten für eine deutliche Führung. Den 100. Punkt erzielte dann Topscorer David Pavljak und die Youngsters beendeten die Hauptrunde mit einem starken Spiel.

Jetzt bereitet sich die Mannschaft auf die Playoffs vor. Am 08.03. trifft man in Hagen auf Bernau Berlin.

Phoenix Hagen Youngsters: Kayrak, Zajic (19), Philipp (18), Maracic, Opitz (2), Mingaz (6), Iloanya (9), Hinske (4), Pavljak (30), Trettin (9), Pauli (3), Nowak (8).

BLEIB AM BALL

Melde Dich zum kostenlosen Newsletter Service an!