Phoenix Juniors und Youngsters starten am Sonntag in die Saison

Für die Jugendteams von Phoenix Hagen war die Zeit ohne Ligaspiele noch ein wenig länger als für die Profis – am Sonntag geht es aber endlich wieder los. Die Phoenix Hagen Youngsters beginnen in der JBBL am Sonntag, 13. Oktober, um 11 Uhr bei den Baskets Juniors Oldenburg. Das erste NBBL-Spiel für unsere Phoenix Hagen Juniors findet ebenfalls am Sonntag um 15 Uhr bei den Eisbären Bremerhaven statt.

Baskets Juniors Oldenburg - Phoenix Hagen Youngsters (13. Oktober, 11 Uhr @Oldenburg)

Die Youngsters gehen nach der erneuten Qualifikation für die JBBL und einer gelungenen Vorbereitung mit Rückendwind ins erste Saisonspiel. Das Trainerduo Zarkovic und Zdravevski hat mit dem neu formierten Team bereits durch den Sieg beim ersten Matthias-Grothe-JBBL-Turnier bewiesen, dass sie in diesem Jahr stark aufgestellt sind. Mit Lukas Nowak, Jordan Iloanya und Linus Trettin sind sogar drei Jungs mit dabei, die vor zwei Wochen am Bundesjugendlager in Heidelberg teilgenommen und mit dem WBV-Team den ersten Platz belegt haben. Die drei sind zudem für weitere Maßnahmen im Kreise der Nationalmannschaft gesichtet worden. „Am Sonntag wartet mit Oldenburg ein Traditionsclub auf die Youngsters, der immer aus einem Pool talentierter Kids schöpfen kann“, weiß Phoenix Hagen Jugendkoordinator und NBBL-Headcoach Stanley Witt. Zarkovic und Zdravevski werden mit 12 Spielern aus ihrem 20-Mann-starken Trainingskader nach Oldenburg reisen.

Eisbären Bremerhaven – Phoenix Hagen Juniors (13. Oktober, 15 Uhr, @Bremerhaven)

Ebenfalls auf eine zufriedenstellende Vorbereitung blicken die Phoenix Hagen Juniors und Headcoach Stanley Witt zurück. Nach den Tryouts im Frühsommer haben sich das Team und der neue Trainer aneinander gewöhnen und fleißig trainieren können. Der erste Test gegen das NBBL-Team der Uni Baskets Paderborn ging 76:66 an Phoenix Hagen, es folgten Testspiele gegen Iserlohn, die Metropol Baskets Ruhr und Leverkusen. Die Köpfe des diesjährigen NBBL-Teams heißen Emil Loch und Gabriel Jung, die zu zweit das Kapitänsamt stellen und mit gutem Beispiel vorangehen.  „Auch wenn wir ein paar Ausfälle zu verbuchen haben, werden wir am Sonntag mit 12 Spielern nach Bremerhaven fahren und sind guten Mutes“, so Coach Witt.

Das erste Heimspiel für die Juniors steht am Sonntag, 20.10.2019 um 15 Uhr gegen das NBBL-Team der Uni Baskets Paderborn an (Sporthalle Altenhagen). Die Youngsters spielen ebenfalls gegen Paderborn, jedoch bereits am Samstag, 19.10.2019, um 12.30 Uhr in der Sporthalle Altenhagen.

 

BLEIB AM BALL

Melde Dich zum kostenlosen Newsletter Service an!