Öffentlicher Academy-Tag mit rund 150 Kids

Phoenix Hagen konnte am Dienstag, 5. Februar, einen öffentlichen Testtag der kinder+Sport Basketball Academy anbieten und freut sich über rund 150 Teilnehmer.

In der Sporthalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums hatte Phoenix Hagens ksBA-Projektleiter Michael Wasielewski den Testparcours am frühen Morgen aufgebaut und wurde sowohl von der Teilnehmeranzahl als auch von der Motivation der Kids nicht enttäuscht.

Neben zahlreichen Kindern vom Theodor-Heuss-Gymnasium hatten sich auch viele Teilnehmer der Phoenix Hagen Grundschulliga aus allen Teilen der Stadt aufgemacht, um ihr Können zu testen. Viele haben erstmals an einem öffentlichen Testtag teilgenommen und so regnete es eine große Anzahl an Rookie-Trikots. „Durch die Kooperationen mit den Grundschulen und dem THG als Leistungsstandort für Basketball, haben sich einige Kids auch das Player-Trikot gesichert und 7 haben das Baller-Level erreicht“, freut sich Michael Wasielewski.

Das nächste Mal sind Phoenix Hagen und die kinder+Sport Basketball Academy am 17. Februar beim Sprintcheck der Hagener Grundschulen vertreten. Der nächste öffentliche Testtag findet am 3. April in Lüdenscheid statt. Nähere Informationen folgen in Kürze. 

BLEIB AM BALL

Melde Dich zum kostenlosen Newsletter Service an!