Eine Mission: Ausrüstung für ukrainische Flüchtlingskinder

Phoenix Hagen sammelt gemeinsam mit den Firmen Decathlon, Eurotec und Schwerter einen Tag lang Geldspenden, um ukrainischen Flüchtlingskindern die Anschaffung von Sportkleidung und -ausrüstung zu ermöglichen. Bis Dienstag, den 19.4.2022, sind sowohl der Fanstore der „Feuervögel“ als auch das Konto des Hauptvereins die ersten Anlaufstellen für alle, die diese Aktion unterstützen möchten.

Spenden können unter Angabe des Verwendungszwecks „Decathlon/Phoenix“ auf folgendes Konto überwiesen werden:

 

EmpfängerPhoenix Hagen e.V.
IBANDE85 4506 0009 5077 1815 00
InstitutMärkische Bank e.G.

 


Öffnungszeiten Fanstore (Mittelstr. 4)
Di - Do, 11:00 - 18:00 Uhr

Die Spendenaktion wurde ins Leben gerufen, nachdem der Phoenix Hagen e.V. mitsamt seiner Kooperationspartner für ukrainische Flüchtlingskinder einige Trainings organisiert hatte. Um den Kindern auch weiterhin eine bestmögliche Integration und Spaß an noch folgenden Basketball-Trainings sowie anderen Sportangeboten zu ermöglichen, wird die Gruppe von rund 65 Jungen und Mädchen am Mittwoch (20.4.) von ihrer Unterkunft in Vorhalle zum Hagener Decathlon gefahren, um die eingegangenen Spenden in Sportkleidung und Trainingsutensilien zu investieren.

Ein großer Dank geht an Markus Rensburg als Vertreter der Firmen Eurotec sowie Schwerter als auch an Abdelaziz Rachidi von Decathlon. Letzterer stockt die bis Donnerstagabend eingegangene Spendensumme nochmals um 10% als Warenwert auf.

Bei Rückfragen steht euch Michael Wasielewski als Ansprechpartner zur Verfügung - 0152-54019713!

BLEIB AM BALL

Melde Dich zum kostenlosen Newsletter Service an!