Der 30. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga entfällt

Der 30. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga entfällt. Darüber informierte die Liga am späten Mittwochabend mit folgender Mitteilung:

"Aufgrund der Entwicklung in den vergangenen Tagen und den deutlichen Verschärfungen der Gesundheitsämter und Behörden in Bezug auf Veranstaltungen mit Zuschauern, sieht die Liga eine massive Ungleichheit bei der Austragung der Spiele. Zudem steht für die Liga, die Gesundheit der Spieler, Trainer, Vereinsverantwortlichen und nicht zuletzt der Fans an oberster Stelle. Die deutlichen Einschränkungen in Bezug auf die Zuschauer bei der Austragung der Spiele führen bei einem Großteil der Vereine zu finanziellen Gegebenheiten, die die Liga gemeinsam mit den Vereinen in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in der kommenden Woche bewerten wird.

Um die Gesundheit aller Beteiligten nicht zu gefährden und nach intensiver Beratung hat die Liga entschieden, den 30. Spieltag in der ProA sowie die Playoff- und Playdown-Spiele in der ProB am kommenden Wochenende auszusetzen. Die Liga wird sich gemeinsam mit den Vereinen in der kommenden Woche in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung über den weiteren Saisonverlauf beraten und abstimmen."

Für alle Phoenix-Fans gilt: Wir arbeiten an einer Lösung für eventuelle Ticketrückerstattungen und an dem Plan für die nächsten Wochen. Sobald wir spruchreife Entscheidungen treffen konnten, informieren wir euch umgehend.

BLEIB AM BALL

Melde Dich zum kostenlosen Newsletter Service an!