Das Derby gegen Schalke wird zum Geisterspiel

Phoenix Hagen ist wie viele andere Vereine von dem Erlass des Landes NRW betroffen, Veranstaltungen mit über 1000 Zuschauern unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden zu lassen. Darunter fällt zunächst das Derby gegen den FC Schalke 04 Basketball am Sonntag, 15. März 2020.

Liebe Phoenix Familie,

 

auch bei uns überschlagen sich derzeit die Entwicklungen zum Thema Coronavirus. Wir versuchen bestmöglich, die Dinge für uns einzuordnen, was aufgrund der Dynamik für alle Beteiligten äußerst schwierig ist.

 

Zusammengefasst können wir zum heutigen Zeitpunkt sagen:

 

- Phoenix Hagen hat wie alle Sportvereine in NRW die Richtlinie zu befolgen, dass keine Veranstaltung über 1000 Zuschauer haben darf.

 

- Phoenix Hagen hat über 1500 Dauerkarten abgesetzt und rund 2350 Zuschauer im Schnitt. Wir werden alleine bei den Dauerkartenfans keine faire Grenze ziehen können und entscheiden welche maximal zwei Drittel in die Krollmann Arena dürfen und welches Drittel nicht.

 

- aus diesem Grund wird auch bei uns das Spiel am Sonntag, 15.03.2020 gegen FC Schalke 04 Basketball als Geisterspiel ausgetragen. Dies ist emotional ein herber Schlag und wir bedauern diese Entwicklung sehr.

 

- anders als z.B. die DEL (Eishockey) hat die BARMER 2.Basketball Bundesliga zum jetzigen Zeitpunkt noch keine weiteren Entscheidungen getroffen (Verlegung, Absagen etc.). Wir halten Euch auf dem Laufenden. Die easyCredit BBL tagt morgen zum Thema. Ob und welche Auswirkungen deren Entscheidungen ggf. Auswirkungen auf uns haben könnte, ist jetzt noch nicht abzusehen.

 

- die Gesundheit unserer Fans steht bei uns über allem. Auch wir möchten unserer Verantwortung gerecht werden und unseren Beitrag zum Allgemeinwohl leisten.

 

- grundsätzlich halten wir eine vorgegebene Schwelle von 1000 Zuschauern dennoch tendenziell für willkürlich. Noch mehr, wenn es bundesweit nicht einheitlich gehandhabt wird und Fußballspiele in Leipzig, Stuttgart oder Union Berlin zehntausende Fans ziehen.

 

- wir bitten alle Fans in dieser schweren Zeit um Verständnis und Zusammenhalt. Wir alle hoffen darauf, dass wir die Saison erfolgreich zu Ende spielen werden und gemeinsam den Playoff Einzug feiern können.

 

- wir werden die Situation weiter beobachten, uns intern beraten und in einigen Tag hoffentlich mehr wissen. Auch wie es z.B. um bereits gekaufte Tickets und deren Handling aussieht.

 

Vielen Dank für Euer Verständnis

#WirsinddasFeuer

BLEIB AM BALL

Melde Dich zum kostenlosen Newsletter Service an!